Hochwasser in Rheinland-Pfalz

Flutkatastrophe 2021: Waxweiler

STAND

Das Hochwasser der Prüm hat in Waxweiler über 100 Menschen getroffen, dazu zwei Campingplätze und das Schwimmbad.

In Waxweiler ist die Prüm über die Ufer getreten. Zwei Campingplätze, Heilhausen und Waxweiler, wurden dabei überflutet. Insgesamt wurden nach Angaben des Ortsbürgermeisters 76 Haushalte (120 Personen) von der Flut getroffen, zwei Häuser mussten abgerissen werden.

Auf kommunaler Ebene wurden zudem der Sportplatz, ein Wanderparkplatz, zwei Wanderbrücken und das Bürgerhaus beschädigt. Der Gesamtschaden liegt bei rund bei 600.000 bis 700.000 Euro. Auch das Freibad (Träger ist die Verbandsgemeinde Arzfeld) wurde überflutet, die gesamte Technik ist zerstört.  

Inzwischen sind beide Camingplätze wieder geöffnet. Auch das Schwimmbad konnte im Juni 2022 wieder eröffnen. Die Sanierungen sind abgeschlossen. Auch die Privathäuser sind inzwischen alle wieder bewohnbar. Der Sportplatz ist wieder in Betrieb. Das Bürgerhaus wurde entkernt und wird frühestens 2023 fertig gestellt. Die Wanderbrücken sind noch nicht repariert, die Arbeiten sind aber ausgeschrieben.

Hier geht es zurück zur Hochwasser-Karte.

Eindrücke aus Waxweiler:

15.7.2022

Oberweis/Waxweiler

Ein Jahr nach dem Hochwasser Das Comeback der Campingplatzbetreiber in der Eifel nach der Flut

Vor einem Jahr haben Wassermassen fast alles weggerissen auf den Campingplätzen in Oberweis und Waxweiler. Heute können dort wieder Campinggäste ihren Urlaub genießen.

11.4.2022

Waxweiler

Neun Monate nach dem Hochwasser Letzte Arbeiten laufen: Campingplatz in Waxweiler öffnet wieder

Die Juli-Flut hat auf dem Campingplatz Heilhauser Mühle in Waxweiler viel zerstört. Jetzt, neun Monate danach, freut sich die Betreiberfamilie auf die Wiedereröffnung zu Ostern.

13.1.2022

Waxweiler

Sechs Monate nach der Flut So geht es dem Campingplatz Waxweiler heute

Waxweiler in der Eifel - dort hat das Hochwasser im Juli einen Campingplatz schwer getroffen. Bis heute sind die Probleme nicht alle gelöst, die Angst vor der Zukunft ist groß.

27.10.2021

4.8.2021

15.7.2021

14.7.2021

Oberweis

Hochwassergefahr an der Prüm Campingplätze in der Eifel geräumt

In Waxweiler und Oberweis im Eifelkreis Bitburg-Prüm sind am Mittwochmorgen zwei Campingplätze geräumt worden. Wegen des anhaltenden Regens droht dort derzeit die Prüm über die Ufer zu laufen.

STAND
AUTOR/IN
SWR