STAND

Der Keramikkonzern Villeroy und Boch mit Sitz in Mettlach hat die Gespräche mit Ideal Standard abgebrochen. Die Geschäftsleitung teilte mit, es würden keine Gespräche mehr über einen Kauf des Unternehmens stattfinden. Villeroy und Boch habe aber weiter das Ziel, zu wachsen und auch weitere Unternehmen zu kaufen. Ideal Standard stellt wie Villeroy und Boch Badezimmerausstattung her. Die Übernahmepläne von Villeroy und Boch waren Anfang 2020 bekannt geworden, war aber bei den Aktionären auf Widerstand gestoßen.

STAND
AUTOR/IN