STAND

Im Kreis Vulkaneifel wurden bis jetzt Bewohner und Personal in sieben von neun Senioreneinrichtungen gegen das Corona-Virus geimpft. Wie Impfkoordinator Dieter Schmitz mitteilte, wurden seit Impfstart vor gut einer Woche rund 800 Menschen geimpft. Nur vereinzelt sei eine Impfung abgelehnt worden. In den übrigen beiden Altenheimen soll am Mittwoch geimpft werden.

STAND
AUTOR/IN