STAND

Ein verwirrter Mann ist nach Angaben der Polizei am Donnerstagabend auf den Petrusbrunnen am Hauptmarkt in Trier geklettert. Als der Streifenwagen eintraf, sei der Mann bereits in fünf Metern Höhe gewesen. Da er alleine nicht mehr herabsteigen konnte, wurde er von der Feuerwehr mit einer Drehleiter gerettet.

STAND
AUTOR/IN