STAND

Der Schneefall führt in Hunsrück und Eifel zu Problemen auf den Straßen. Von der Polizei Morbach hieß es, die Situation sei im Moment stellenweise chaotisch. Was bislang gestreut wurde, reiche noch nicht aus. An einigen Steigungen entlang der Hunsrückhöhenstraße kämen Lastwagen nicht mehr voran. Die Polizei Birkenfeld warnte Lastwagenfahrer davor, die Umleitung von der Bundesstraße 269 abzukürzen, weil sie drohten, an einem Berg festzuhängen. Auch Schneeketten reichten dann oft nicht mehr. Auf der A1 zwischen Mehring und Hochwald ist wegen Schneebruchs ein Baum auf die rechte Spur gefallen, die Autobahnmeisterei ist im Einsatz. Auch in der Eifel, etwa bei Prüm, gibt es Schneeverwehungen und die Gefahr von Astbruch und umfallenden Bäumen.

STAND
AUTOR/IN