Ehepaar aus dem Eifelkreis darf sich in privater Kapelle bestatten lassen (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance /Aleksandra Bakmaz)

Prozess wegen Bestattungsrecht in Trier

Gericht: Grab in Privat-Kapelle in der Eifel zulässig

STAND

Ein Ehepaar aus dem Eifelkreis Bitburg-Prüm darf sich in seiner privaten Hof-Kapelle per Urnenbestattung beerdigen lassen. Das hat das Verwaltungsgericht Trier entschieden.

Der Eifelkreis hatte zuvor einen entsprechenden Antrag der Eheleute abgelehnt. Er begründete das mit der verbreiteten Scheu vor dem Tod und der Totenruhe. Daher könne nur bei besonders untypischen Gegebenheiten oder Härtefällen die Beisetzung auf einem privaten Bestattungsplatz erlaubt werden.

Tote müssten auf einem Friedhof oder eigens dafür ausgewiesenen Flächen beigesetzt werden. Ein besonderer Härtefall liege nicht vor, so der Eifelkreis.

Gericht: Beerdigung in Privat-Kapelle zulässig

Nach Ansicht des Gerichts lasse das Landesbestattungsgesetz den Wunsch des Ehepaares zu. Die Richter entschieden, dass das Vorhaben des Paares nicht dem Bestattungsrecht widerspreche, wonach private Bestattungsplätze nur bei berechtigtem Interesse angelegt werden dürften.

Öffentliche Interessen oder schutzwürdige Belange Dritter würden bei der Bestattung in der Privat-Kapelle nicht beeinträchtigt, so das Gericht.

Trier

Prozess wegen Bestattungsrecht in Trier Ehepaar aus der Eifel will in Privat-Kapelle beerdigt werden

Die letzte Ruhe in der eigenen Kapelle finden - das wünscht sich ein Ehepaar aus der Nähe von Bitburg. Der Eifelkreis hat das nicht genehmigt. Jetzt zieht das Paar vor Gericht.  mehr...

Fragen und Antworten zum Bestattungsrecht Die Urne mit Omas Asche daheim: Warum das in RLP nicht geht

Es gibt viele Möglichkeiten sich in Rheinland-Pfalz bestatten zu lassen: unter der Erde, in einer Urne, im Wald. Wir haben zusammengefasst, was erlaubt ist - und was nicht.  mehr...

Beerdigung und Nachlass Was Hinterbliebene beachten sollten

Welche Möglichkeiten der Bestattung gibt es? Welche Verträge müssen Hinterbliebene kündigen? Was passiert mit dem digitalen Nachlass? Wie kann ich vorsorgen? Tipps vom Rechtsexperten.  mehr...

Landau

Zum Tag des Friedhofs Bestatter in der Pfalz: "Wir sind Event-Manager"

Auch die allerletzte Party soll unvergesslich sein. "Bestatter sind inzwischen Eventmanager", sagt Joachim Reber aus Landau. Im Interview erzählt der Bestatter von Live-Streams auf dem Friedhof, Schnaps bei der Beerdigung und warum Urnen im Trend liegen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR