STAND

Der Pilot, der Anfang Februar in der Nähe von Sefferweich in der Eifel mit einer Cessna abgestürzt ist, ist infolge des Absturzes ums Leben gekommen. Das ergab ein erster Zwischenbericht der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchungen (BFU).

Nach Angaben der BFU verstarb der 27-jährige Pilot infolge des Absturzes. Das habe die Obduktion ergeben.

Flugzeug war flugtüchtig

Der Zwischenbericht der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchungen liefere derzeit keine Hinweise darauf, dass der Absturz eine technische Ursache gehabt haben könnte. Der Cessna sei einen Tag vor dem Unfall die sogenannte Lufttüchtigkeit bescheinigt worden.

Dichter Nebel am Tag des Absturzes

Das Flugzeug war am 5. Februar 2021 abgestürzt. Der österreichische Pilot war nach Angaben der Polizei in Belgien gestartet und sei vor dem Absturz aufgrund dichten Nebels nach Sichtflugregeln geflogen. Beamte der Polizei Bitburg fanden das Wrack des abgestürzten Flugzeugs in einem Windpark auf freiem Gelände zwischen Sefferweich und Staffelstein. Das Trümmerfeld erstreckte sich über mehrere 100 Meter.

Dass das Flugzeug mit einem in der Nähe der Absturzstelle stehenden Windrad zusammengestoßen ist, sei bereits durch Ermittlungen der Kriminalpolizei Wittlich ausgeschlossen worden.

Auch Anhaltspunkte für strafbares Verhalten im Zusammenhang mit dem Absturz hätten sich noch nicht ergeben. Die Ergebnisse der rechtsmedizinischen Untersuchungen stehen nach Angaben der Polizei aber noch aus.

Sefferweich

Pilot soll obduziert werden Ursachensuche nach tödlichem Cessna-Absturz in der Eifel

Nach dem Absturz einer Propellermaschine in der Eifel suchen Polizei und Ermittler des Bundesamtes für Flugsicherung nach der Absturzursache. Der Pilot kam bei dem Unglück ums Leben.  mehr...

Pilot stirbt bei Cessna-Absturz in der Eifel SWR Reporterin Eva Lamby-Schmitt vor Ort

Nach dem Absturz einer Propellermaschine in der Eifel suchen Polizei und Ermittler des Bundesamtes für Flugsicherung nach der Absturzursache. Der Pilot kam bei dem Unglück ums Leben.  mehr...

STAND
AUTOR/IN