STAND

In der Region Trier sind im vergangenen Jahr die Unternehmensinsolvenzen insgesamt um mehr als 23 Prozent zurückgegangen. Wie Creditreform mitteilte, gab es aber eine Zunahme in den Landkreisen Trier-Saarburg und Bernkastel-Wittlich. Insgesamt gab es in der Region Trier im vergangenen Jahr 88 Insolvenzen, im Jahr 2019 waren es 115. Von den Insolvenzen in der Region Trier waren 427 Arbeitsplätze betroffen, im Jahr zuvor waren es mehr als 1000.

STAND
AUTOR/IN