Kirn

Unfallfahrer ohne Führerschein unterwegs

STAND

Ein Autofahrer aus dem Raum Kirn muss sich wegen Straßenverkehrsgefährdung, Unfallflucht und Fahrens ohne Führerschein verantworten. Wie die Polizei Kirn mitteilte, soll er nach Zeugenaussagen kurz nach Mitternacht ein geparktes Auto gestreift und ein Motorrad umgefahren haben. Die Polizei ermittelte den Autofahrer und traf ihn zuhause an. Da er offenbar Alkohol getrunken hatte, wurde zudem eine Blutprobe angeordnet.

STAND
AUTOR/IN