Unfall mit einem Spielzeugauto bei Konz (Foto: Polizeiinspektion Saarburg)

3.000 Euro Schaden

Unfall mit Spielzeugauto auf B51 bei Konz

STAND

In Konz (Kreis Trier-Saarburg) ist am Montagabend ein Auto auf der B51 durch ein Spielzeugauto beschädigt worden. Das Spielzeugauto fiel von einem Lkw herunter.

Wie die Polizei mitteilte, fiel das Spielzeugauto, das etwa die Größe eines Bobbycars hat, kurz vor 20 Uhr von einem weißen Lkw herunter und prallte auf die Fahrzeugfront eines entgegenkommenden Autos.

Der Lkw-Fahrer fuhr laut Polizei weiter in Richtung Trier, ohne sich um den Schaden zu kümmern. An dem entgegenkommenden Auto entstand ein Sachschaden von 3.000 Euro.

Unfall mit einem Spielzeugauto bei Konz (Foto: Polizeiinspektion Saarburg)
Es entstand laut Polizei ein Schaden von rund 3.000 Euro. Polizeiinspektion Saarburg

Polizei sucht Zeugen

Die Polizei Saarburg sucht nach dem Unfall nach Zeugen, die Hinweise auf den weißen Lkw geben können. Diese sollen sich unter 06581/9155-0 mit der Polizeiinspektion in Saarburg in Verbindung setzen.

Bobbycar auf Anhänger Vorbildlich gesicherter Fahrzeugtransport auf A60 in der Eifel

Am Samstagmittag holte eine Polizeistreife auf der A60 bei Spangdahlem ein verdächtig wirkendes Fahrzeug-Gespann ein. Das Auto mit Anhänger war in Richtung Belgien unterwegs.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Dreisen

Beim Abbiegen übersehen Motorradfahrer bei Unfall bei Dreisen getötet

Bei einem schweren Verkehrsunfall bei Dreisen im Donnersbergkreis ist am Montag ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Offenbar hatte der Fahrer eines Transporters ihn übersehen.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

Ursache noch unklar Mann bei Unfall auf der A6 in Kaiserslautern schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der A6 ist am Montag ein Mann schwer verletzt worden. Er musste von der Feuerwehr aus seinem Wagen befreit werden.  mehr...

Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN