STAND

Ein Unbekannter hat am Donnerstagabend einen Supermarkt im Rondell in Gerolstein überfallen. Laut Polizei bedrohte er eine Kassiererin mit einem Messer und verlangte Geld.

Die Kassiererin übergab dem Mann einen dreistelligen Geldbetrag. Der Täter sei in Richtung Fastfood-Imbiss am Rondell und zur Hauptstraße gerannt. Dort habe er eine Frau zur Seite gedrängt und sei in ein wartendes Auto gestiegen. Laut Kripo ein älterer Mercedes mit hellem Lack.

Täter trug schwarzen Mund-Nasen-Schutz

Der Täter sei etwa 20-30 Jahr alt und von normaler Statur. Er habe einen schwarzen Mund-Nasen-Schutz getragen und einen orangeroten Kapuzenpulli.

STAND
AUTOR/IN