STAND

Das öffentliche Leben in Deutschland bleibt weiter auf Sparflamme. Wegen der viel zu hohen Corona-Infektionszahlen haben Bund und Länder eine Verlängerung der Einschränkungen bis Ende Januar vereinbart. Auch Kontakte sollen weiter reduziert werden.

Wir haben in der Trierer Innenstadt nachgefragt, was die Menschen dazu sagen.

Rheinland-Pfalz

Nach Bund-Länder-Beratungen über die Corona-Lage Shutdown in Rheinland-Pfalz bis Ende Januar verlängert

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) hat nach den Beratungen von Bund und Ländern angekündigt, dass die bestehenden Corona-Beschränkungen bis Ende Januar verlängert und teilweise verschärft werden.  mehr...

Trier

Winterware noch in den Regalen IHK Trier: Insolvenzen drohen durch längeren Shutdown

Der verlängerte Shutdown verschärft nach Einschätzung der Industrie- und Handelskammer Trier die Gefahr für hiesige Betriebe, insolvent zu gehen.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Trier

Unternehmer aus Trier im SWR-Interview "Es kann für Gastronomen existenziell sein"

Michael Berger betreibt zahlreiche Gastronomiebetriebe in der Region Trier. Im SWR-Interview erzählt er, was der verlängerte Shutdown für ihn bedeutet.  mehr...

STAND
AUTOR/IN