STAND

Das Trierer Kulturzentrum Tuchfabrik bekommt eine neue mobile Freilichtbühne. Wie das rheinland-pfälzische Kulturministerium mitteilte, übernimmt das Land den Eigenanteil von 9000 Euro der Kosten. 84 000 Euro steuert das Förderprogramm „Neustart“ des Bundes bei. Das Kulturzentrum Tuchfabrik schafft für die Bühne auch eine technische Ausstattung an, sowie Plexiglaswände für Chor und Musicalproduktionen während der Coronapandemie. Auch die WLan Infrastruktur im Gebäude des Kulturzentrums wird verbessert.

STAND
AUTOR/IN