Geschlossene Bordelle

Trierer Sexarbeiterin fordert Rückkehr zum Regelbetrieb

STAND

Von "Rotlicht aus" hält die Trierer Sexarbeiterin Nicole Schulze nichts. Die Corona-Zwangsschließungen hätten viele Prostituierte in die Illegalität getrieben. Jetzt will das Land die Bordelle wieder öffnen. Nur wie?

Trier

Geschlossene Bordelle Trierer Sexarbeiterin: Branche wird stigmatisiert

Von "Rotlicht aus" hält die Trierer Sexarbeiterin Nicole Schulze nichts. Die Corona-Zwangsschließungen hätten viele Prostituierte in die Illegalität getrieben. Jetzt will das Land die Bordelle wieder öffnen. Nur wie?  mehr...

STAND
AUTOR/IN