STAND

In Trier-Ehrang waren am Samstag 120 Haushalte nach dem Brand in einer Trafo-Station ohne Strom. Wie die Stadtwerke Trier mitteilten, kam es am Morgen bei der Reparatur eines defekten Kabels zu einem Brand mit starker Rauchentwicklung. Die Mitarbeiter hätten sofort die Feuerwehr informiert. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt.

STAND
AUTOR/IN