STAND

Der Kreistag Trier-Saarburg berät heute über die Zukunft der Mehringer Höhe. Dort soll ein Industriegebiet entstehen. Zuletzt hatten sich der BUND, der Nabu und die Grünen-Fraktion der Verbandsgemeinde Schweich öffentlich gegen das Vorhaben ausgesprochen. Unter anderem soll im Kreistag heute eine Entscheidung über die Gründung eines Zweckverbandes gefällt werden. Gemeinsam mit den Kommunen und der Wirtschaftsförderungsgesellschaft WFG Trier-Saarburg will der Kreis so das Industriegebiet auf der Mehringer Höhe verwalten. BUND, Nabu und die Grünen-Ortsgruppe der Gemeinde Schweich zweifeln dagegen den Bedarf für eine solche Industriefläche grundlegend an. Bei der Bedarfsanalyse der WFG seien bereits bestehende und freiwerdende Flächen, zum Beispiel in der Ortsgemeinde Kenn, nicht berücksichtigt worden, heißt es von Seiten der Grünen. Grundsätzlich sei das Gebiet nicht mit Artenschutz- und Klimazielen vereinbar, teilten die Umweltverbände mit.

STAND
AUTOR/IN