Prüm

Temporäre Sporthalle für Regino-Gymnasium soll dieses Jahr fertig werden

STAND

Der Bau einer temporären Sporthalle für das Regino-Gymnasium Prüm soll in diesem Jahr abgeschlossen werden. Das teilte die Verwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm mit. Die Sporthalle des Regino-Gymnasiums war durch die Überflutung der Prüm im vergangenen Sommer stark beschädigt worden. Das Gebäude zu sanieren, wäre teurer gewesen als ein Neubau, so die Kreisverwaltung. Planung und Genehmigung brauchen aber Zeit. Damit Schulsport möglich ist, wird deshalb eine temporäre Schulsporthalle in Holzbauweise errichtet. Derzeit laufen die Arbeiten für die Grundhalle, die Sportfelder und die Umkleideräume. Laut Kreisverwaltung kann die temporäre Halle später auch demontiert und anders genutzt werden.

STAND
AUTOR/IN