Trier

Tote Frau in Hotel: Mann wegen Mordes angeklagt

STAND

Die Staatsanwaltschaft Trier hat einen 34-jährigen Mann aus der Ukraine wegen Mordes angeklagt. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft hatte der Mann Ende März eine Frau, die ebenfalls aus der Ukraine stammte, in einem Trierer Hotel getötet. Die beiden hätten eine außereheliche Beziehung geführt. Der Mann habe die Frau schließlich aus Eifersucht erwürgt, so die Staatsanwaltschaft. Das habe der 34-Jährige auch im Rahmen der Ermittlungen eingeräumt. Der Mann war wenige Tage nach der Tat in Bayern festgenommen worden.

Trier

Mit internationalem Haftbefehl gesucht Tote Frau in Trierer Hotel: Tatverdächtiger soll überstellt werden

Die Polizei hat nach dem Fund einer Frauenleiche in einem Trierer Hotel einen 34-jährigen Tatverdächtigen festgenommen. Der Mann soll nach Trier überstellt werden.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR