A1-Lückenschluss in der Eifel

"Es ist eine Katastrophe, dass diese Lücke nicht geschlossen wird."

STAND
AUTOR/IN
Anna-Carina Blessmann

Eigentlich könnten die Lkw-Fahrer von Hans Ludwigs Spedition direkt vor der Haustür auf die A1 auffahren und darauf bis Nordrhein-Westfalen durchfahren - bei Bedarf sogar bis an die Nordsee. Aber stattdessen klafft genau dort seit Jahrzehnten eine 25 Kilometer lange Lücke bis nach Nordrhein-Westfalen.

Dreis-Brück

Koalitionsvertrag in NRW steht Kein klares Signal für A1-Lückenschluss in der Eifel

Seit 50 Jahren steht der Bau von 25 Kilometern Autobahn in der Eifel im Raum. Wie wichtig das für Unternehmen der Region wäre und was die neue Koalition in NRW damit zu tun hat.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Anna-Carina Blessmann