Kult Metal Fest in der Eifel (Foto: SWR)

Der Detze Rockt 2022

Heavy-Festival: Das war "Detze rockt" in Rengen

STAND

Am Wochenende bekamen die etwa 400 Einwohner von Daun-Rengen Besuch von 2.000 Heavy-Metal-Fans. Zum zehnten Mal zog das Festival "Der Detze Rockt" Leute aus ganz Deutschland an.

Am heißesten Wochenende des Jahres gab es in Daun-Rengen ordentlich was auf die Ohren. Metal-Bands aus Deutschland, Großbritannien, Kanada und Spanien zeigten den Fans in der Vulkaneifel, wo der Hammer hängt.

Kult Metal Fest in der Eifel (Foto: SWR)
Zeigefinger - kleiner Finger. Das Heavy-Metal-Zeichen. Wird gerne auch als Pommesgabel oder Teufelsgruß bezeichnet und hatte beim "Detze rockt" Festival am Wochenende in Daun-Rengen viele Freunde. Bild in Detailansicht öffnen
Lokalmatadoren: Die Band Old Moon Madness aus Daun-Rengen. Einige der Mitglieder gehören zu den Organisatoren des Festivals. Bild in Detailansicht öffnen
Über das Wetter konnten sich die Metal-Fans in der Vulkaneifel nicht beschweren. Das wärmste Wochenende des Jahres ist zum Glück in Daun-Rengen auf 431 m Höhe nicht ganz so heiß wie in den Flußtälern der Region. Bild in Detailansicht öffnen
Zeig mir deine Gitarre und sich sage dir welche Musik du spielst. Die Band Cherokee kam mit Heavy Metal aus Köln in die Vulkaneifel. Bild in Detailansicht öffnen
2000 Heavy-Fans kamen zur 10. Auflage von der "Detze rockt" nach Daun. Bild in Detailansicht öffnen
Fan-Kutte gehört in der Heavy-Szene zum guten Ton. Bild in Detailansicht öffnen
Meister Cagliostro, Sänger der deutschen Metalband Attic. Sie gelten als eine der besten deutschen Bands in der Szene. Bild in Detailansicht öffnen
Martin Geisen ist ein Allrounder. Schauspieler am Theater Trier, Mitorganisator von "Detze rockt" und Bassist von Old Moon Madness aus Daun. Die Lokalmatadoren traten selbstverständlich beim eigenen Festival auf. Bild in Detailansicht öffnen
"Detze rockt" gilt als Geheimtipp unter Metalfans. Klein, familiär, gut organisiert und Top-Bands. Neben deutschen Bands kamen auch Gruppen aus Übersee wie etwa Exciter aus Kanada in die Eifel. Bild in Detailansicht öffnen
Old Moon Madness Sänger Mario Jaklitsch - Eifeler mit einem Herz für Metal. Bild in Detailansicht öffnen

2000 Metal-Fans kamen am Wochenende zur 10. Auflage von "Detze rockt". Im Jahr 2011 als das Festival seine Premiere hatte, war alles noch etwas kleiner als dieses Mal.

Die Idee zu "Der Detze rockt" entstand in der Fußballmannschaft von Daun-Rengen. Man wollte mal etwas anderes machen, was es so in der Eifel noch nicht gab. Weil alle im Verein Fans von Heavy Metal waren, wurden 2011 dann acht Bands gebucht.

Daun-Rengen

10. Metal-Festival in Daun-Rengen Heavy Metal in der Eifel: Der Detze rockt wieder

Wenn alle von jung bis alt anpacken, dann wird wieder das Metal-Festival bei Daun gefeiert. Dass es überhaupt noch existiert, liegt vor allem an der Dorfgemeinschaft.  mehr...

Nürburg

Festival am Nürburgring Bilanz von Rock am Ring 2022: Fans und Veranstalter glücklich

Die erste Ausgabe von Rock am Ring am Nürburgring nach zwei Jahren Pandemie-Pause ist vorüber. Für Fans und Veranstalter war das Festival ein voller Erfolg.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Rheinland-Pfalz

Rhein in Flammen, Nature One, Dürkheimer Wurstmarkt Auf diese Feste in Rheinland-Pfalz freuen wir uns

Lauthals zu Live-Musik mitsingen? Ungezwungen bei einem Weinfest mit Freunden anstoßen? Das geht nach zwei Jahren Corona-Pause wieder! Hier ein Überblick, welche Feste ab jetzt in Rheinland-Pfalz gefeiert werden.  mehr...

STAND
AUTOR/IN