Schweich

Zwei Schwerverletzte bei Unfall im Kreis Trier-Saarburg

STAND

Bei einem Zusammenstoß von zwei Autos auf der Bundesstraße 53 zwischen Pölich und Mehring (Kreis Trier-Saarburg) sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Wie die Polizei in Schweich am Mittwoch mitteilte, war ein 50-Jähriger mit seinem Fahrzeug in einer langgezogenen Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten und dabei zuerst seitlich gegen ein Wohnmobil und anschließend gegen ein weiteres Auto geprallt. Beide Pkw-Fahrer seien schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht worden.

Worms

Bewusstlose Person im Rhein Jetskis stoßen auf dem Rhein bei Worms zusammen

Zwei Jetskis sind auf dem Rhein zusammengeprallt. Laut Feuerwehr treib eine Person bewusstlos im Rhein.  mehr...

Kaiserslautern

Sechs Anzeigen gegen 54-Jährigen Autofahrer in Kaiserslautern mit mehr als 3,8 Promille am Steuer

Die Polizei hat in Kaiserslautern einen 54-Jährigen erwischt, der trotz starken Alkoholeinflusses noch Auto gefahren ist. Der aggressive Mann hatte laut Alkoholtest 3,84 Promille.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN