Prüm

Schülerforschungszentrum Prümer Land eröffnet

STAND

In Prüm in der Eifel ist das Schülerforschungszentrum Prümer Land, SFZ, eröffnet worden. Nach Angaben des Trägervereins Naturpark Nordeifel sollen Schülerinnen und Schüler aus der Großregion Eifel hier eigenständig und außerhalb der Schule lernen können. Das Projekt wird mit diversen Fördergeldern, auch vom Land, und durch Preise, zum Beispiel von „Jugend forscht“, finanziert. Deshalb stehen Kindern und Jugendlichen aller Klassenstufen in dem Labor Geräte zur Verfügung, die es den Angaben zufolge in der Schule üblicherweise nicht gibt: Zum Beispiel eine Wärmebildkamera, ein 3D-Drucker oder Experimentierkoffer zu nachhaltigen Energien. Schwerpunkt der Forschung sind Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Kinder und Jugendliche können in einer AG forschen oder werden von Angestellten und Freiwilligen des SFZ bei ihren Experimenten unterstützt.

STAND
AUTOR/IN