Eine medizinisch-technische Assistentin prüfet einen Corona-Schnelltest (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Marijan Murat)

Schnelles Ergebnis nach dem Abstrich

Schnelltests in Testzentren und mobil in der Region Trier

STAND

Am Coronavirus erkrankt, ohne es zu wissen? Menschen ohne Symptome können auch in der Region Trier über einen Schnelltest erste Klarheit bekommen. Das Ergebnis soll schon nach etwa 20 Minuten da sein.

In den meisten Kreisen können sich Menschen seit Montag einmal pro Woche kostenlos auf Corona prüfen lassen. Für die Schnelltests wurden Testzentren erweitert. Außerdem sind mobile Teams im Einsatz.

Testzentrum am Trierer Messepark

In der Stadt Trier ist das Testzentrum in den Moselauen am Messepark. Das Zentrum ist Montag bis Freitag von 16 bis 20 Uhr geöffnet. Es wird von der Berufsfeuerwehr Trier organisiert.

Interessierte müssen vorher über "Ticket Regional" im Internet einen Termin vereinbaren. Wird per Schnelltest eine Infektion mit Covid-19 festgestellt, folge gleich vor Ort ein PCR-Test. Diese Nachtestung ist laut Robert-Koch-Institut (RKI) Vorschrift.

Mainz

Liste der Testzentren veröffentlicht Erste Corona-Schnelltestzentren in Rheinland-Pfalz geöffnet

Apotheken, Arztpraxen und Turnhallen: Rund 300 Zentren für Corona-Schnelltests haben am Montag in Rheinland-Pfalz ihren Betrieb aufgenommen. Wie das Angebot angenommen wurde, konnte das Gesundheitsministerium noch nicht sagen.  mehr...

"Wir wollen verhindern, dass jemand, bei dem der Schnelltest angeschlagen hat, eventuell noch durch die ganze Stadt läuft."

Der Kreis Trier-Saarburg teilte mit, man sei dabei, solche Schnelltestmöglichkeiten auch im Kreisgebiet aufzubauen. Schon jetzt könnten Bürgerinnen und Bürger Schnelltests bei mehreren Ärzten und Apotheken machen lassen. Auch der Eifelkreis arbeitet noch am Aufbau der Testzentren. In jeder Verbandsgemeinde und in der Stadt Bitburg werde es ein Testzentrum geben. Die Schulungen für das Personal beginnen diese Woche.

Rheinland-Pfalz

Nach Ende der kostenlosen Corona-Schnelltests Hier können Sie in Rheinland-Pfalz einen Schnelltest machen

Wer nicht geimpft oder genesen ist, braucht zum Besuch im Restaurant oder Kino einen negativen Schnelltest. Wo Sie einen - meist kostenpflichtigen - Test machen können, finden Sie unten in der Liste.  mehr...

In drei Kreisen schon Schnelltests möglich

In den Kreisen Bernkastel-Wittlich, Birkenfeld und Vulkaneifel beginnen die Schnelltests am Montag. Dort müsse man sich nicht anmelden, hieß es. Man wolle sehen, wie hoch der Andrang sei.

Tagesaktuelles Ergebnis

Der Kreis Bernkastel-Wittlich lässt die Test-Station in Wittlich für die Schnelltests ausbauen. Außerdem fahren mobile Teams einmal in der Woche je einen zentralen Ort pro Verbandsgemeinde an. Um Wartezeiten und Menschenansammlungen möglichst gering zu halten, könne man die Ergebnisse der Schnelltests online abrufen.

Wer getestet wird, kann demnach seine Kontaktdaten hinterlassen und bekommt das Ergebnis auf elektronischem Wege mitgeteilt. Wer keine technischen Möglichkeiten dafür habe, erhalte seine Bescheinigung vor Ort in Papierform.

Personal für Schnelltests geschult

Im Kreis Birkenfeld gehen drei Corona-Teststationen des Deutschen Roten Kreuzes in Betrieb. Nach Angaben der Kreisverwaltung Birkenfeld sind die Stationen in Idar-Oberstein, Birkenfeld und Kirschweiler. Geschultes Personal werde dort mit sogenannten Antigen-Schnelltests Abstriche an Patientinnen und Patienten machen.

Im Kreis Vulkaneifel sind Tests in Daun, Gerolstein, Hillesheim und Uersfeld möglich. Und zwar an drei Tagen in der Woche: Von 16 bis 19 Uhr. Die Kreisverwaltung in Daun teilte mit, die Tests fänden jeweils draußen durch geschultes Personal des DRK statt. Auch im Kreis Vulkaneifel soll darüber hinaus ein "mobiles Testzentrum" eingerichtet werden. Dazu wird ein ehemaliges Feuerwehrauto beispielsweise Unternehmen, Kitas oder Schulen anfahren.

Koblenz

Nachgefragt im Raum Koblenz Rare Ware - Wo es überall Corona-Schnelltests geben soll

Corona-Schnelltests für daheim soll es in den nächsten Tagen auch in Supermärkten und Drogerien geben. In den Geschäften im Raum Koblenz geht man aber davon aus, dass die Tests schnell vergriffen sein werden.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Ergebnisse des Bund-Länder-Treffens Dreyer: Ab Montag Schnelltests für alle in Rheinland-Pfalz

Bund und Länder haben sich auf eine Verlängerung des Lockdowns und weitere Maßnahmen geeinigt. Was das für Rheinland-Pfalz bedeutet, hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) am Donnerstag erklärt.  mehr...

Mainz

Andrang im Supermarkt Corona-Selbsttests auch in Rheinland-Pfalz stark gefragt

Seit Samstag kann man Corona-Selbsttests in Supermärkten kaufen. Das Interesse ist offenbar groß, auch in Rheinland-Pfalz.  mehr...

STAND
AUTOR/IN