STAND

Schnee und Eisglätte haben Dienstagmorgen im nördlichen Saarland und in der Region Trier zu Verkehrsbehinderungen geführt. Insbesondere in den Höhenlagen kam es zu Unfällen, berichtete die Polizei. Vor allem Lastwagen seien liegen geblieben. Auf den Autobahnen A1 bei Nonnweiler und auf der A62 bei Birkenfeld sei es durch starken Schneefall nur langsam vorangegangen, zeitweise kam der Verkehr zum Erliegen. Auch in der Eifel kam es zum Beispiel im Bereich um Prüm zu Behinderungen. Bei Pantenburg geriet ein Auto auf glatter Straße ins Schleudern und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer kam verletzt ins Krankenhaus.

STAND
AUTOR/IN