STAND

Sammy. So heißt das neue Maskottchen für die Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald. Der Verein Regionalentwicklung Hunsrück-Hochwald hat das Maskottchen am Freitag in Birkenfeld vorgestellt.

Sebastian Grauer (Foto: SWR, Das ist Sammy, das neue Maskottchen für die Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald.)
Das ist Sammy, das neue Maskottchen für die Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald. Das ist Sammy, das neue Maskottchen für die Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald.

Sammy ist eine Katze mit grünem Fell. Das Maskottchen trägt ein T-Shirt und eine grüne kurze Hose. Um den Hals hat die Katze ein Fernglas hängen. Das Maskottchen wurde von einem Illustrations- und Animationsbüro aus Berlin kreiert.

Verein hatte Ideenwettbewerb ausgerufen

Eine Jury habe das Maskottchen für die Nationalparkregion aus rund 50 eingereichten Vorschlägen ausgewählt, so der Verein. Die Entwürfe stammten von Bürgerinnen und Bürgern.Nach Angaben des Vereins mussten sich die Teilnehmer bei ihren Vorschlägen an der Wildkatze orientieren - sie ist das Symbol des Nationalparks. Außerdem mussten sie ein Modell sowie eine Geschichte zu ihrem Maskottchen einreichen.

Sandra Wenz von der Tourist-Info der Verbandsgemeinde Birkenfeld präsentiert Sammy, das neue Maskottchen für die Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald. (Foto: SWR, Sebastian Grauer)
Sandra Wenz von der Tourist-Info der Verbandsgemeinde Birkenfeld präsentiert Sammy, das neue Maskottchen für die Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald. Sebastian Grauer

Bundesweiter Werbeträger

Das Maskottchen soll laut Verein unter anderem auf T-Shirts, Tassen und Mützen gedruckt und damit bundesweit für die Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald geworben werden.

frag odysso Was bringt Moorrenaturierung?

Im Nationalpark Hunsrück-Hochwald soll ein Moor entstehen. Wertvoller Torfboden soll dorthin zurückkehren, wo er einst die Natur prägte. Sinnvoll oder Aktionismus?  mehr...

odysso - Wissen im SWR SWR Fernsehen

STAND
AUTOR/IN