STAND

Die Polizei hat am Mittag auf der A 1 bei Salmtal einen überladenen Holztransporter gestoppt. Er habe statt des erlaubten Gesamtgewichtes von 40 Tonnen mehr als 49 Tonnen auf die Waage gebracht. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt. Der Fahrer konnte einen Teil der Eichenstämme abladen und danach weiterfahren. Er muss ein Bußgeld zahlen. Laut Polizei muss auch das Unternehmen mit einer Strafe rechnen, da es schon mehrfach wegen Überladung beanstandet wurde.

STAND
AUTOR/IN