Dreis

Sachschaden beim Brand eines Reihenhauses

STAND

Beim Brand eines Reihenhauses in Dreis in der Verbandsgemeinde Wittlich-Land ist gestern Abend ein Schaden von mindestens 50.000 Euro entstanden. Laut Polizei brach das Feuer vermutlich durch einen Gasgrill auf einer Dachterrasse aus. Die Flammen griffen auf das Dach über. Mehr als 60 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Verletzt wurde laut Polizei niemand.

STAND
AUTOR/IN