STAND

Die wegen der Corona-Pandemie eingeführten Grenzkontrollen sind für viele Bürgermeister an der deutsch-luxemburgischen Grenze ein falsches Signal. Die Grenzen sollten so schnell wie möglich wieder geöffnet werden.

Der Bürgermeister von Ralingen an der Sauer und sein luxemburgischer Kollege aus Rosport wollen einen Brief an die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) schreiben. Sie wollen darauf hinweisen, dass die wegen Corona eingeführten Grenzkontrollen ihrer Ansicht nach schnellstmöglich wieder aufgehoben werden sollten.

"Wir sehen die Grenzkontrollen sehr kritisch", sagte der Bürgermeister von Ralingen, Alfred Wirtz (Grüne), dem SWR. Die Grenze zu Luxemburg stelle keine Barriere für das Coronavirus dar, die Grenze verbinde die Menschen. Daher sollte sie in jedem Fall offen bleiben.

"Wir müssen alles tun, um das Virus zu bekämpfen. Aber eine Grenze zu errichten, ist das falsche Zeichen."

Alfred Wirtz (Grüne), Bürgermeister von Ralingen

Video herunterladen (5,5 MB | MP4)

Obwohl die Bürger auf beiden Seiten der Grenze verantwortungsvoll handelten, sei bei einigen Menschen ein unangemessenes Verhalten zu beobachten. "Es gibt Leute, die Menschen dabei filmen, wenn sie über die Grenze fahren. Andere stellen Absperrungen einer Baustelle auf die Straße, um zu zeigen, dass hier wieder eine Grenze ist. Das finde ich doch sehr bedenklich", sagte Wirtz dem SWR.

25. Jahrestag Schengener Abkommen Asselborn: Grenzkontrollen wieder aufheben

Zum 25. Jahrestag des Schengener Abkommens hat der luxemburgische Außenminister Jean Asselborn dazu aufgerufen, die wegen der Corona-Pandemie eingeführten Grenzkontrollen so schnell wie möglich wieder aufzuheben.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Corona und Grenzübertritte Nur noch wenige Grenzen nach Luxemburg offen

Der Grenzübertritt nach Luxemburg ist seit Freitag nur noch an bestimmten Orten möglich. Vor allem die kleinen Übergänge sind geschlossen. Das teilte die Bundespolizei mit.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Aktuelle Lage im Land Live-Blog zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz: Unternehmen aus Rheinhessen bekommt Zulassung für Selbsttests

Das Coronavirus bestimmt weiter das öffentliche Leben in Rheinland-Pfalz. Mit dem Start in den März sind in Rheinland-Pfalz einige Lockerungen der Corona-Regeln in Kraft getreten. Die aktuelle Entwicklung hier im Blog.  mehr...

STAND
AUTOR/IN