STAND

Vor dem Wittlicher Amtsgericht muss sich heute (9.00) ein Mann wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, mit mehreren Kindern über eine Social-Media-Plattform Kontakt aufgenommen zu haben. Dabei soll er die Mädchen zunächst aufgefordert haben, ihm Fotos in Badekleidung zu schicken. Später soll er von den Kindern verlangt haben, ihm Nacktfotos zu schicken. Dem Angeklagten wird außerdem der Besitz von Kinderpornografie vorgeworfen.

STAND
AUTOR/IN