STAND

Zwei Männer müssen sich ab heute wegen Drogenhandels vor dem Trierer Landgericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen vor, im vergangenen Jahr Marihuana, Amphetamin, Kokain und Ecstasy verkauft zu haben. Im November und Dezember sollen sie Marihuana und Amphetamin im Kilobereich zum Verkauf angeboten haben. Beide Männer sind vorbestraft und sitzen in Untersuchungshaft.

STAND
AUTOR/IN