Trier

Polizei Trier warnt vor WhatsApp-Betrugsmasche

STAND

Die Polizei Trier warnt vor einer neuen Betrugsmasche über WhatsApp. Ein Mann aus dem Landkreis Bernkastel-Wittlich sei per WhatsApp von Betrügern angeschrieben worden, dass sein Sohn in Schwierigkeiten stecke. Er sei aufgefordert worden, 1.200 Euro an eine Kontonummer zu schicken. Der Mann erkannte diese Betrugsmasche und meldete sich bei der Polizei.

STAND
AUTOR/IN