STAND

Die Polizei Trier warnt vor einer neuen Betrugsmasche . Die Geschädigten würden auf ihrem Handy eine SMS erhalten mit dem Hinweis, dass ihr Paket verschickt wurde. Diese Nachricht stamme von keinem echten Versanddienstleister. Betrüger würden sich vielmehr den wegen der Corona Krise gestiegenen Online-Handel zunutze machen. Zum Überprüfen und Akzeptieren der Nachricht müsse man auf einen Link klicken. Dadurch werde eine Schadsoftware auf dem Handy installiert, mit der Daten ausgespäht würden.

STAND
AUTOR/IN