Blaulicht auf einem Einsatzwagen der Polizei Trier.  (Foto: SWR)

Führerscheine beschlagnahmt

Polizei stoppt mutmaßliches Motorradrennen

STAND

Auf der A1 bei Manderscheid (Kreis Bernkastel-Wittlich) sollen sich fünf Motorradfahrer ein illegales Rennen geliefert haben. Die Polizei schnappte die Fahrer. Weiterfahren konnten die Raser nicht mehr.

Es begann mit mehreren Notrufen, die bei der Polizei Trier am Donnerstagnachmittag eingingen. Die Anrufer meldeten, dass sich fünf Motorräder auf der A1 zwischen Manderscheid und Schweich ein Rennen liefern würden. Dabei hätten sie unter anderem Autos rechts überholt.

Baustelle ab Salmtal kann Raser nicht stoppen

Auch die Baustelle ab Salmtal auf der A1 hätte die Gruppe nicht aufhalten können, berichtete die Polizei Trier. Dort überholten sie den einspurigen Verkehr über den Standstreifen. Eine Streife der Autobahnpolizei konnte die Verfolgung der Motorräder aufnehmen, verlor sie wegen der hohen Geschwindigkeit aber wieder aus den Augen. Lediglich ein Motorrad konnte in Höhe der Ausfahrt Mehring angehalten und kontrolliert werden.

Konstanz

Städte am Bodensee und in Oberschwaben profitieren von höheren Strafen Bußgeldeinnahmen durch Raser steigen in der Region

Größere Städte am Bodensee und in Oberschwaben kassieren mehr Geld durch Bußgelder für zu schnelles Fahren. Das ergibt eine SWR-Umfrage. Ein Grund könnte ein neuer Bußgeldkatalog sein.  mehr...

SWR4 BW am Vormittag SWR4 Baden-Württemberg

Raser verstecken auf Parkplatz sich vor der Polizei

Durch den Hinweis einer Zeugin sollen die Beamten erfahren haben, dass sich die anderen vier Motorradfahrer auf dem Parkplatz Rioler Wald versteckt hätten. Als sie weiterfuhren, seien sie von einer Streife an der Ausfahrt Mehring angehalten und kontrolliert worden.

Polizei beschlagnahmt Führerscheine und Motorräder

Den Fahrern wurden die Führerscheine abgenommen, die Motorräder sichergestellt und abgeschleppt. Die Polizei ermittelt jetzt wegen illegalem Kraftfahrzeugrennen.

Beschlagnahmte Motorräder der mutmaßlichen Raser. Sie sollen sich auf der A1 bei Manderscheid ein illegales Rennen geliefert haben.  (Foto: Polizei Trier)
Die von der Polizei Schweich gesicherten Fahrzeuge wurden später abgeschleppt. Polizei Trier

Zudem bittet die Polizei Schweich Zeugen, die den Vorfall gesehen oder gefilmt haben oder auch durch das Fahrverhalten der Motorradfahrer genötigt wurden, sich zu melden.

Trier

Amtsgericht Trier Verfahren um illegales Rennen mit Firmenwagen eingestellt

Das Amtsgericht Trier hat das Verfahren gegen einen Transportfahrer wegen illegalen Autorennens vorläufig eingestellt. Der Mann muss nun eine Geldbuße zahlen.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Landkreis Bad Dürkheim

Weisenheim am Berg Raser tötete drei Menschen: Über drei Jahre Haft!

Bei einem Unfall in Rheinland-Pfalz krachte ein Jaguar-Fahrer in einen anderen Wagen. Jetzt kam das Gerichtsurteil.  mehr...

Guten Abend RLP SWR1 Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz

Bundesland auf Platz zwei bei Tempoverstößen Rheinland-Pfalz - ein Land der Raser?

Nur in Brandenburg wird mehr gerast als in Rheinland-Pfalz. Wer sind die Menschen, die das machen? Was treibt sie an? Und vor allem: Was kann man dagegen tun?  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR