Neumagen-Dhron

Lkw-Fahrer mit mehr als zwei Promille unterwegs

STAND

Die Polizei Schweich hat Samstag einen betrunkenen Lkw-Fahrer gestoppt. Den Angaben zufolge hatte zuvor ein Zeuge gemeldet, dass ein Sattelschlepper, der mit mehreren Autos beladen war, mit unsicherer und gefährlicher Fahrweise im Bereich der L148 bei Leiwen an der Mosel unterwegs war. Die Polizei habe daraufhin den Lkw bei Neumagen-Dhron angehalten. Ein Alkoholtest bei dem Fahrer habe einen Wert von 2,21 Promille ergeben. Den 52-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr. Personen, die durch die Fahrweise des Lkw gefährdet wurden, sollen sich bei der Polizei in Schweich melden.

STAND
AUTOR/IN