STAND

Die Polizei hat gestern in der Eifel mehrere junge Quadfahrer gestoppt. Sie waren den Angaben zufolge unerlaubt unterwegs. Bei Kleinlagenfeld fuhren zwei Neunjährige auf einem Quad. In Pronsfeld war ein 17-Jähriger ohne Fahrerlaubnis. In beiden Fällen waren die Quads nicht zugelassen und nicht versichert. Die Polizei leitete Verfahren ein.

STAND
AUTOR/IN