Heidenburg

Paketdienstfahrer bei Unfall schwer verletzt

STAND

Der Fahrer eines Paketzustellers ist bei einem Unfall am Mittag auf einer Kreisstraße bei Heidenburg im Hunsrück schwer verletzt worden. Laut Polizei kam er mit seinem Transporter von der Straße ab, rutschte in einen Entwässerungsgraben und prallte auf einen Betonsockel. An dem Transporter entstand Totalschaden. Die Polizei geht nach ersten Erkenntnissen davon aus, dass der 27-Jährige möglicherweise durch sein Navigationsgerät abgelenkt war.

STAND
AUTOR/IN