Ein Gaskocher hat einen Brand in einer Wohnung in Trier-Nord ausgelöst. Vier Menschen wurden verletzt.

Aufmerksame Nachbarn

Rollstuhlfahrerin in Trier aus brennender Küche gerettet

Stand

Erst alarmierten sie die Feuerwehr. Dann packten sie selber an: Aufmerksame Nachbarn retteten am Donnerstagvormittag in Trier-Ost eine Frau aus einer brennenden Küche.

Die beiden Nachbarn waren gerade mit einem Umzug beschäftigt, als sie das Feuer in der Wohnung bemerkten, wie die Stadt Trier mitteilte.

Die zwei hätten daraufhin einen Notruf abgesetzt, um die Feuerwehr zu alarmieren. Danach kümmerten sie sich um die Frau in der brennenden Küche und retteten die Rollstuhlfahrerin vor den Flammen.

Sachsenheim

Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen Feuer zerstört Wohnhaus - Nachbar will helfen und verletzt sich

Ein Feuer im Haus zweier 86-Jähriger in Sachsenheim am Samstag hat für enormen Schaden gesorgt. Ein Nachbar wollte helfen und verletzte sich dabei.

Sonntagmorgen SWR1

Frau erleidet Rauchvergiftung

Die Feuerwehr kam kurze Zeit später und löschte den Küchenbrand, der durch ein Elektrogerät ausgelöst worden war. Die Rollstuhlfahrerin wurde mit einer leichten Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht.

Die beiden Retter blieben unverletzt. Nach Angaben der Feuerwehr ist die Wohnung bis auf die Küche weiter bewohnbar.

Carlsberg

Großeinsatz im Kreis Bad Dürkheim Feuer in Kirche in Carlsberg: Beichtstuhl brennt ab

Bei einem Brand in der katholischen Kirche in Carlsberg (Kreis Bad Dürkheim) ist der Beichtstuhl vollständig abgebrannt. Die Feuerwehr war mit 60 Leuten im Großeinsatz.

SWR4 am Dienstag SWR4

Ludwigshafen

Feuer in Wohnung Brand in Ludwigshafener Hochhaus - 120 Menschen in Sicherheit gebracht

In der Nacht auf Samstag ist in einem Hochhaus in Ludwigshafen ein Feuer ausgebrochen. 120 Menschen mussten das Gebäude verlassen. Drei Bewohner kamen in ein Krankenhaus.

SWR4 RP am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Stand
Autor/in
SWR