Wegen Corona: Moselweinbautage starten digital (Foto: picture-alliance / Reportdienste, dpa Bildfunk, Boris Roessler)

Fachtagung der Winzerinnen und Winzer

Wegen Corona: Moselweinbautage finden digital statt

STAND

Wegen der Corona-Pandemie gingen am Montag die Moselweinbautage als digitale Veranstaltung an den Start. Interessierte können sich die Vorträge über das Internet anschauen.

Das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Mosel hat beim Moselweinbautag die Winzer dazu aufgerufen, den Einsatz von Herbiziden wie Glyphosat einzustellen bzw. zu reduzieren. Herbizide schädigten nicht nur die Umwelt, sondern auch das Image der Winzer, so ein Sprecher des DLR Mosel.

Boden bearbeiten statt Glyphosat

Die Akzeptanz für den Einsatz von Herbiziden wie Glyphosat sinke in der Bevölkerung. Das DLR geht davon aus, dass aber immer noch viele Moselwinzer Glyphosat mindestens einmal pro Jahr benutzen. Damit werden im Weinberg beispielsweise Kräuter, die den Reben Nährstoffe und Wasser entziehen, schnell und kostengünstig beseitigt. Eine Bearbeitung des Bodens mit Maschinen könne dazu aber eine sinnvolle Alternative sein, so ein Sprecher des DLR Mosel. Dies sei umweltverträglicher und zeige, dass die Winzer die Kulturlandschaft Mosel wertschätzten und pflegten.

Ein weiterer Schwerpunkt der Moselweinbautage wird in diesem Jahr die digitale Kellerwirtschaft sein. Dabei geht es unter anderem darum, wie der Gärprozess mit Sensoren überwacht und genauer gesteuert werden kann.

Fachtagung mit langer Tradition

Auch der Verkauf des Weins und das Marketing werden Themen der Konferenz sein. Die Moselweinbautage werden normalerweise von mehreren Hunderten Menschen besucht. Sie gehören zu einem der wichtigsten Branchentreffen des Jahres. Die Veranstaltung gibt es seit mehr als 15 Jahren.

Rheinland-Pfalz

Aktuelle Lage im Land Corona-Live-Blog in RLP: Spahn für Ende der "epidemischen Lage"

In Rheinland-Pfalz gilt seit Sonntag, 12. September, eine neue Corona-Verordnung. Die Inzidenz ist nicht mehr allein ausschlaggebend für Einschränkungen im Alltag. Wichtig ist auch, wie viele Covid-Patienten im Krankenhaus sind, und wie hoch die Impfquote ist. Die aktuelle Entwicklung hier im Blog.  mehr...

Das komplette Programm der diesjährigen Moselweinbautage finden Sie hier.

Der Livestream der Veranstaltung begann am Montag um 9 Uhr.

Wittlich

Jungwinzer wollen neues Werbelogo Neues Logo für die Mosel: Die Krone soll weg

Die goldene Krone, die seit 2006 als Werbelogo für die Mosel zu sehen war, wird ersetzt. Vor allem die jüngeren Winzer wünschen sich ein moderneres Logo.  mehr...

Niedrige Temperaturen Eisweinlese an der Mosel

Die Bedingungen für die Eisweinlese in der Region Trier waren in diesem Jahr so gut wie lange nicht mehr. Das zeigt auch die Qualität der Trauben.  mehr...

Weinbau an Mosel, Saar und Ruwer Erntebilanz: Winzer freuen sich über gesunde Trauben

Die Lese an Mosel, Saar und Ruwer ist vorbei. Die Moselwinzer sind zufrieden. Ansgar Schmitz von der Mosel-Weinwerbung spricht von einem guten bis sehr guten Jahrgang 2020.  mehr...

STAND
AUTOR/IN