Trier-Ehrang

Geschwindigkeitsbegrenzung auf Moselbrücke

STAND

Auf der Moselbrücke in Trier-Ehrang wird im Laufe der Woche die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf 50 Stundenkilometer reduziert. Das teilte die Autobahn GmbH mit. Mit der Maßnahme soll die Verkehrssicherheit auf der Brücke sichergestellt werden. Der parallel verlaufende Geh- und Radweg werde zu einem reinen Gehweg. Im nächsten Jahr soll die Moselbrücke in Trier-Ehrang saniert werden. Dies sei dringend notwendig, so die Autobahn GmbH.

STAND
AUTOR/IN