STAND

In Luxemburg ist der Corona-Impfstoff des US-Herstellers Moderna eingetroffen. Es seien am Montagmorgen die ersten 1.200 Dosen geliefert worden, teilte das Gesundheitsministerium in Luxemburg mit. Damit stehe nun ein zweiter Impfstoff gegen das Coronavirus zur Verfügung. Auch in Rheinland-Pfalz wird diese Woche der Moderna-Impfstoff erwartet. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums in Mainz soll dieser zunächst in den Krankenhäusern verimpft werden.

STAND
AUTOR/IN