Ein Mitarbeiter des Energieversorgers OIE hat in Hoppstätten-Weiersbach eine goldene Krügerrand-Münze gefunden.

Erlös wird gespendet

Goldmünze im Metallabfall in Hoppstädten-Weiersbach gefunden

Stand

Ein Mitarbeiter des Energie-Versorgers OIE hat in Hoppstätten-Weiersbach eine goldene Krügerrand-Münze gefunden. Die Münze hat einen Wert von 1.800 Euro.

Da staunte der Mitarbeiter nicht schlecht: Während seiner Arbeit im Biomasseheizkraftwerk fand er im Metallabfall etwas Blinkendes. Er griff zu. Es entpuppte sich als wertvolle Krügerrand-Münze. Wie der Energieversorger OIE mitteilte, informierte der Mann seine Vorgesetzten und gab die Münze im Fundbüro ab.

Diese Krügerrandmünze wäre fast im Abfall gelandet.
Diese Krügerrandmünze wäre fast im Abfall gelandet.

Besitzer meldeten sich nicht

Als sich die Besitzer nicht in der vorgeschriebenen Frist meldeten, ließen die Elektrizitätswerke OIE nach eigenen Angaben den Wert der Münze schätzen. Verkauft worden sei sie dann an eine Firma in Idar-Oberstein. Als die Firma erfuhr, dass der Erlös gespendet werden sollte, verzichtete sie auf ihren eigenen Erlös und übernahm auch die Kosten für den Transport und die weitere Bearbeitung der Münze.

Die Rückseite einer Krügerrand-Goldmünze.
Die Rückseite einer Krügerrand-Goldmünze.

Spenden für gemeinnützige Zwecke

Der Erlös aus dem Verkauf der Münze werde nun an den Verein Kinder- und Jugendhilfe Hoppstätten-Weiersbach und den Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr gespendet. Die Goldmünze Krüger-Rand gilt als eine bekannte Anlagemünze.

Trier

Mehr Sicherheit für antike Münzsammlung Der Goldschatz in Trier strahlt wieder gut geschützt

Drei Jahre lagerten die rund 2.500 römischen Münzen aus Gold im Keller des Landesmuseums in Trier. Jetzt ist der Goldschatz wieder zu bestaunen. Gut gesichert hinter Panzerglas.

Der Nachmittag SWR1 Rheinland-Pfalz

Idar-Oberstein

Neue Details zum Einbruch Juwelendiebstahl in Idar-Oberstein gibt weiter Rätsel auf

Im Dezember letzten Jahres hatten bisher unbekannte Täter Schmuck aus einer Werttransportfirma in Idar-Oberstein erbeutet. Der Schaden ist wohl höher als zunächst bekannt. 

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Ethisch und ökologisch ausgerichtete Fonds So legen Sie Ihr Geld nachhaltig an

Nachhaltigkeit ist in vielen Lebensbereichen gefragt - auch bei der Geldanlage. Dabei geht es nicht nur um Rendite, aber auch. Denn schließlich soll das Vermögen ja wachsen.

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Tübingen

Neues zum Schatz des Priamos Tübinger Forscher: Gold aus Troja und Ur hatte gleichen Ursprung

Die Goldschmiede der frühen Bronzezeit waren offenbar gut vernetzt: Das Troja-Gold soll den gleichen Ursprung wie Schmuckstücke aus Georgien und dem heutigen Irak haben.

SWR4 BW am Vormittag SWR4 Baden-Württemberg

Stand
Autor/in
SWR