Zwischen Breit und Büdlich stehen eine Lagehalle und ein Waldstück in Brand. (Foto: Winkler TV)

Großeinsatz für Feuerwehr

Brand in Maschinenhalle in Wald im Hunsrück gelöscht

STAND

Die Feuerwehr hat den Brand einer Maschinenhalle und in einem angrenzenden Waldstück bei Breit gelöscht. Der Schaden beläuft sich auf rund 300.000 Euro.

Das Holz in der abgebrannten Maschinenhalle wurde auseinandergezogen, um eventuell versteckte Brandnester zu löschen, so die Feuerwehr. Wie das Feuer in der Halle mit forstwirtschaftlichen Geräten am Nachmittag ausbrechen konnte, ist noch unklar. Die Halle ist teilweise eingestürzt. Nach Angaben der Polizei verbrannten rund 400 Quadratmeter Waldfläche.

Am frühen Freitag Nachmittag war eine Maschinenhalle in einem Wald in der Verbandsgemeinde Thalfang in Brand geraten.

In der Halle standen mehrere landwirtschaftliche Maschinen wie Traktoren. Außerdem war dort Brennholz gelagert. Die Feuerwehr war mit etwa 120 Einsatzkräften vor Ort.

Keine Verletzten

Es wurde niemand bei dem Brand verletzt. Nach ersten Schätzungen ist ein Schaden von bis zu 300.000 Euro entstanden. Wie die Polizei weiter mitteilte, dauern die Ermittlungen zur Brandursache an.

Im Einsatz waren neben mehreren Feuerwehren aus dem Landkreis Trier-Saarburg, der Stadt Trier und des Landkreises Bernkastel-Wittlich auch ein Löschhubschrauber der Polizei.

Trier-Irsch

Viele Feuer wegen großer Hitze Feuerwehr Trier-Irsch: "Die Taktung der Hitze-Einsätze ist extrem" 

Die Feuerwehren sind im Dauereinsatz wegen zahlloser Wald- und Wiesenbrände. Die Belastung steigt - auch bei der Freiwilligen Feuerwehr in Trier-Irsch.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Reinsfeld

Brandserie in Reinsfeld offenbar aufgeklärt Verdacht auf Brandstiftung: Feuerwehrmann festgenommen

Mehrfach hat es in den vergangenen Wochen rund um Reinsfeld gebrannt. Die Kriminalpolizei in Trier geht von Brandstiftung aus. Jetzt wurde ein Feuerwehrmann festgenommen.  mehr...

Idar-Oberstein

Millionenschaden verursacht Feuer in Schule in Idar-Oberstein: Ermittler wollen Montag ins Gebäude

Am Tag nach dem Brand in einer berufsbildenden Schule in Idar-Oberstein bleibt unklar, ob das Gebäude nach den Ferien wieder öffnet. Auch die Brandursache steht nicht fest.  mehr...

Keine Verletzten Dachstuhl in Idar-Oberstein hat in der Nacht gebrannt

In der Nacht zum Mittwoch hat ein Dachstuhl auf dem Schlossberg in Idar-Oberstein gebrannt. Verletzt wurde laut Polizei niemand.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR