Wittlich

Mann wegen illegalen Waffenbesitzes vor Amtsgericht Wittlich

STAND

Ein 37-Jähriger aus der Region Mosel muss sich heute vor dem Amtsgericht Wittlich wegen illegalen Waffenbesitzes verantworten. Wie das Gericht mitteilt, soll der Mann unter anderem eine Kurzwaffe und Munition besessen haben. Wesentliche Teile einer Waffe soll er mit einem 3D-Drucker hergestellt haben. Wegen Verstößen gegen das Waffengesetz drohen dem Mann zwischen sechs Monaten und vier Jahren Gefängnis.

STAND
AUTOR/IN