STAND

Die Polizei sucht die Eigentümer mehrerer Autos, die ein Mann gestern im Parkhaus am Trierer Alleencenter beschädigt hat.

Wie die Polizei mitteilte, betrat der mutmaßliche Täter gestern am frühen Abend trotz Hausverbots das Einkaufszentrum in der Nähe des Trierer Hauptbahnhofs. Er bespuckte eine Mitarbeiterin, die daraufhin den Sicherheitsdienst informierte. Daraufhin ging der Mann ins Parkhaus und schlug sein Fahrrad gegen mehrere geparkte Autos. Später stellte er sich anfahrenden Bussen am Hauptbahnhof gezielt in den Weg und löste damit einen Polizeieinsatz aus. Die Polizei nahm den Mann in Gewahrsam.

STAND
AUTOR/IN