STAND

Ein 15 Jahre altes Mädchen ist am Freitagabend vom Dach der Grundschule in Föhren (Landkreis Trier-Saarburg) gefallen und hat sich dabei schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, fiel das Mädchen durch eine Dachluke aus Plexiglas etwa fünf Meter in die Tiefe ins Treppenhaus der Schule. Die Jugendliche musste vor Ort von einem Notarzt behandelt werden und wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Warum das Mädchen mit mehreren anderen Personen auf das Dach geklettert war, ist laut Polizei noch unklar. Die Ermittlungen dauerten an.

STAND
AUTOR/IN