Ein Lkw ist in einer Ausfahrt der A602 bei Trier-Ehrang am Donnertagvormittag umgekippt.  (Foto: Winkler TV)

Abfälle auf Straße verteilt

Umgekippter Lkw in Ausfahrt bei Trier

STAND

Auf der B52 Ehranger Brücke ist im Kurvenbereich Richtung Hermeskeil ein Lastwagen umgekippt. Autofahrer mussten sich gedulden.

Ein Lkw ist am Donnerstagvormittag in der Ausfahrt Trier-Ehrang auf der A602 umgekippt. Nach Angaben der Polizei hatte der Lastwagen Müll geladen, der sich auf den Fahrspuren verteilte.

Verkehrbehinderungen wegen Absperrungen

Daher waren teilweise die Fahrspuren im Bereich der Abfahrt Ehrang gesperrt. Der Fahrer des Lkw wurde verletzt und kam in ein Krankenhaus. Warum der Lastwagen umkippte, ist nicht bekannt. Die Polizei ermittelt.

Walldorf

Bei Bergung war Spezialfirma im Einsatz Lkw verliert Ladung am Walldorfer Kreuz

Auf der A6 beim Walldorfer Kreuz hat am Mittwochnachmittag ein Schwertransporter seine Ladung verloren. Die Folge waren erhebliche Verkehrsbehinderungen.  mehr...

Bruchsal

Fahrer und Ausbildungsstandards fehlen Lkw-Gefahrgutkontrolle auf der Autobahn bei Bruchsal

Auf den Autobahnen sind immer mehr Lkw unterwegs. Damit steigt das Unfallrisiko. Die Polizei hat am Mittwoch auf der A5 bei Bruchsal (Kreis Karlsruhe) den Schwerlastverkehr unter die Lupe genommen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR