STAND

Das Land Rheinland-Pfalz fördert ein Bauprojekt der Trinkwasserversorgung in der Moselregion mit weiteren 3,5 Millionen Euro. Das teilte das Umweltministerium mit.

Das Projekt soll die Wasserversorgung in Traben-Trarbach und in Kröv-Kövenig verbessern.Dazu werde ein Pumpwerk bei Bengel neu gebaut und mehrere Hochbehälter und Brunnen saniert. Durch eine neue elf Kilometer lange Leitung soll das Wasser künftig von Bengel über den Kröver Berg nach Traben-Trarbach gepumpt werden.

Projekt kostet fast 20 Millionen Euro

Die Gesamtkosten für das fortgeschrittene Projekt belaufen sich auf fast 20 Millionen Euro, davon übernehme das Land rund 12,5 Millionen Euro. Beteiligt seien die Verbandsgemeinde Traben-Trarbach und der Zweckverband Eifel-Mosel.

STAND
AUTOR/IN