Krankenhäuser in der Region Trier lassen teilweise wieder Besuch zu wegen sinkender Corona- Zahlen (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Daniell Karmann)

Sinkende Corona-Inzidenz

Immer mehr Krankenhäuser in der Region Trier lockern Regeln

STAND

Viele Krankenhäuser in der Region Trier lockern nach sinkenden Inzidenz-Zahlen ihre Besucherregeln. Hier erfahren Sie, wie die Kliniken aktuell mit Patientenbesuchen umgehen.

Mehrere Krankenhäuser haben das Besuchsverbot bereits aufgehoben. Andere Kliniken haben angekündigt, das Besuchsverbot in dieser Woche zu kippen.

Krankenhaus (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Bodo Schackow)
Das Marienhaus Klinikum Eifel mit Sitz in Bitburg und Gerolstein hat seit dem 14. Juni die Türen für Besucherinnen und Besucher geöffnet. Zwischen 14 und 18 Uhr darf ein Patient pro Tag von einer Person besucht werden. Ausnahmen gelten beispielsweise für Eltern von Minderjährigen oder in besonderen Situationen, wie beispielsweise der Sterbebegleitung. Besucher müssen ihre Kontaktdaten angeben. Zudem müssen sie entweder einen negativen Corona-Test vorweisen oder als geimpft oder genesen gelten. picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Bodo Schackow Bild in Detailansicht öffnen
Das Marienhaus Klinikum Hermeskeil ist seit dem 15. Juni wieder für Besucherinnen und Besucher geöffnet. Zwischen 14 und 18 Uhr darf ein Patient pro Tag von einer Person besucht werden. Ausnahmen gibt es für Eltern von Minderjährigen oder in besonderen Situationen, wie beispielsweise der Sterbebegleitung. Besucher müssen ihre Kontaktdaten hinterlassen. Zudem müssen sie entweder einen negativen Corona-Test vorweisen oder als geimpft oder genesen gelten. picture alliance/dpa/PA Wire | Andrew Matthews Bild in Detailansicht öffnen
Koblenz

Niedrige Corona-Inzidenzzahlen Krankenhäuser in der Region Koblenz lockern Besuchsregeln

Wegen der niedrigen Inzidenzzahlen hatten viele Krankenhäuser im Norden von Rheinland-Pfalz ihre Besuchsregeln bereits gelockert. Jetzt ziehen weitere nach.  mehr...

Am Mittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Trier

Regionale Corona-Zahlen 62 weitere Corona-Infektionen in der Region Trier

Nach Angaben des Landesuntersuchungsamtes (LUA) sind am Freitag 62 weitere Corona-Fälle in der Region Trier registriert worden.  mehr...

Konz

Viel Andrang wegen Corona-Impfungen Warum eine Konzer Arztpraxis die Aufhebung der Impfpriorisierung kritisiert

Im Hausarztzentrum Konz steht seit Wochen das Telefon nicht mehr still. Zum Ende der Woche rechnet die Gemeinschaftspraxis nun mit zusätzlichem Andrang.  mehr...

STAND
AUTOR/IN