Wißmanndorf

Von Flut beschädigte Kita öffnet wieder

STAND

In Wißmannsdorf in der Eifel öffnet heute [9 Uhr] die Kindertagesstätte nach Flutschäden wieder. Nach Angaben der Stadtverwaltung Bitburg hatte das Hochwasser im Juli vergangenen Jahres dort schwere Schäden angerichtet. Deshalb waren 42 Kinder aus Wißmannsdorf seit etwa sieben Monaten in der städtischen Kita in Bitburg betreut worden. Das Gebäude der Kita in Wißmannsdorf sei nun wieder so weit saniert, dass die Kinder dorthin zurückkehren könnten.

STAND
AUTOR/IN
SWR