Fachkräftemangel in Gastronomie und Hotelerie

Indonesier macht Koch-Lehre in Zeltingen-Rachtig

STAND

Hotelier und Gastronom Marcus Reis findet in Deutschland keine Auszubildende, die in seinem Betrieb an der Mosel arbeiten wollen. Deswegen hat er sich an eine Agentur in Indonesien gewandt, die jungen Menschen Stellen im Ausland vermittelt - mit Erfolg.

In der Küche von Marcus Reis herrscht reger Betrieb. Gemüse wird geschnitten und angebraten. Trotz der coronabedingten Schließung läuft das Geschäft mit dem Essen zum Abholen auf Hochtouren. Mittendrin der Indonesier Hardi Prasedio.

Der Zeltinger Hotelier und Gastronom Marcus Reis zusammen mit seinem indonesischen Koch-Azubi Hardi Prasedio (Foto: SWR)
Der Zeltinger Hotelier und Gastronom Marcus Reis (links) zusammen mit seinem indonesischen Koch-Azubi Hardi Prasedio.

Mosel statt Millionenmetropole

Er kam vor drei Jahren aus der indonesischen Millionenmetropole Bandung ins beschauliche Zeltingen-Rachtig an die Mosel. Dort macht er eine Ausbildung als Koch, sagt er.

"Ich finde, dass es in Deutschland viele Chancen gibt. Ich möchte hier auch viel Erfahrung sammeln."

Marcus Reis vom Zeltinger Hof ist zufrieden mit Hardi. Für den Hotelier ist der 20-Jährige ein wertvoller Mitarbeiter. Denn es werde immer schwieriger, überhaupt Personal zu finden, sagt er.

"Auf dem deutschen Markt sind fast keine Menschen mehr, die am Wochenende oder an Feiertagen arbeiten wollen. Und die Mitarbeiter aus Indonesien sind froh, dass sie arbeiten können. Und das merkt man auch im täglichen Zusammenspiel hier."

Hardi will nach der Ausbildung an der Mosel bleiben

Hardi gefällt es an der Mosel. Wenn seine Ausbildung demnächst zu Ende geht, will er auch erst mal an der Mosel bleiben, erzählt er.

"Ich habe hier in Deutschland viel gelernt. Zum Beispiel habe ich mit meinem Chef Wurst gemacht. Das habe ich noch nie in meinem Leben getan. Das war schön für mich. Nach meiner Ausbildung möchte ich hierbleiben und viel lernen. Ich denke, das ist gut für mich."

Zeltingen-Rachtig

Fachkräftemangel an der Mosel Indonesier helfen Gastronom in Zeltingen-Rachtig

Hotelier und Gastronom Marcus Reis findet in Deutschland keine Auszubildende, die in seinem Betrieb an der Mosel arbeiten wollen. Deswegen hat er sich an eine Agentur in Indonesien gewandt, die jungen Menschen Stellen im Ausland vermittelt - mit Erfolg.  mehr...

STAND
AUTOR/IN